Donnerstag, 14. Dezember 2017
Notruf: 112

Kreisjugendfeuerwehr Zeltlager 2017

Alle 2 Jahre veranstaltet die Kreisjugendfeuerwehr zu Pfingsten ein Zeltlager für die Jugendfeuerwehren des Landkreises Kusel.

Auch in diesem Jahr war es wieder soweit, am Freitag vor dem Pfingstwochenende war die Anreise zum Sportplatz in Börsborn. Die Jugendfeuerwehr der Feuerwehr Kusel war natürlich auch dabei. Nach dem Aufbau der Zelte und dem Einrichten der Schlafplätze war die Eröffnung durch den Kreisjugendwart Kai Schmeiser.

Am Samstag ging es dann zur Wanderrallye, hier bildete die JFW Kusel zusammen mit der JFW Etschberg eine gemeinsame Gruppe. Die Rallye ging über 12 Km und die Teilnehmer mussten mehrere Stationen anlaufen und Übungen durchführen.

Sonntags gab es dann eine Lagerolympiade hier wurde zum Beispiel ein Hindernislauf auf Zeit. Abends gab es dann einen Fackellauf und ein Abschlussfeuerwerk.

Der Montag war dann dem Abbau gewidmdet und nach dem Mittagessen gab es dann die Siegerehrung für die Wanderrallye und die Lagerolympiade. Hier belegte die Feurewehr Kusel bei der Rallye den 8. Platz und bei der Lagerolympiade wurde die Jugendfeuerwehr 6. In diesem Jahr gab es auch noch eine Lageraufgabe für jede JFW, hier ging es darum eine Leiter zu bauen mit Materialen die man im Wald findet und ohne Werkzeug, nur mit Schnüren gehalten. Dies haben alle Teilnehmer des Zeltlagers hervorragend gelöst. 

 

Einen Ausführlichen Bericht und Bilder findet man auf der Homepage der Jugendfeuerwehr Kusel.

Drucken E-Mail