Mittwoch, 21. November 2018
Notruf: 112
VU1 - VU unklare Lage / ausl. Betriebsstoffe
Einsatzart: VU1 - VU unklare Lage / ausl. Betriebsstoffe
Kurzbericht: Verkehrsunfall mit unklarer Lage
Einsatzort: Konken
Alarmierung: Alarmierung per Funkmelderalarm
am Mittwoch, 04.10.2017, um 22:06 Uhr
Einsatzdauer: 43 Min.
Mannschaftsstärke: 21
Einsatzführer: S.Fauß - J.Weingarth
Einsatzleiter: J. Oster
Organisationen: Feuerwehr Kusel
Feuerwehr Konken
Feuerwehr Glan-Münchweiler
eingesetzte Kräfte: Einsatzfahrzeuge:
ELW 1 (Feuerwehr Kusel)     LF 20/20 (Feuerwehr Kusel)     HLF 16/12 (Feuerwehr Kusel)     Feuerwehreinsatzzentrale (Feuerwehr Kusel)   LF 10/6 (Feuerwehr Thallichtenberg)   MZF 2 (GSZ) (Feuerwehr Konken)  
Einsatzbericht:

Am Mittwoch Abend wurden die Feuerwehren Kusel und Konken zu einem Verkehrsunfall mit unklarer Lage auf die A62 in Fahrtrichtung Hütschenhausen alarmiert. Da unklar war, wo sich die Einsatzstelle befindet, wurde durch die Leitstelle die Feuerwehr Glan-Münchweiler ebenfalls alarmiert.

Nach Eintreffen, des ersten Fahrzeuges der Feuerwehr Konken, stelle sich herraus, dass sich die Einsatzstelle im Einsatzgebiet von Glan-Münchweiler befindet. Nach kurzer Rücksprache mit der Einsatzleitung von Glan-Münchweiler, konnten die anrückenden Fahrzeuge von Kusel und Konken die Fahrt abbrechen und wieder in die Gerätehäuser zurückkehren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen