Donnerstag, 20. September 2018
Notruf: 112
EKL Kleineinsatz
Einsatzart: EKL Kleineinsatz
Kurzbericht: Wassernotstand
Einsatzort: Flurstraße, Thallichtenberg
Alarmierung: Alarmierung per Funkmelderalarm
am Donnerstag, 14.12.2017, um 00:23 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. 33 Min.
Mannschaftsstärke: 6
Einsatzführer: M. Fauß
Einsatzleiter: L. Hoffmann
Organisationen: Feuerwehr Kusel
Feuerwehr Thallichtenberg
Feuerwehr Pfeffelbach
eingesetzte Kräfte: Einsatzfahrzeuge:
MTF-L (Feuerwehr Kusel)     LF 16 (Feuerwehr Thallichtenberg)   TSF (Feuerwehr Pfeffelbach)  
Einsatzbericht:

Nach anhaltendem Dauerregen alarmierten Bewohner einer Hauses in der Flurstraße in Thallichtenberg die Feuerwehr Thallichtenberg, da Wasser in den Keller eindrang. Auf Nachforderung durch den Gruppenführer der Einheit Thallichtenberg wurde der Wehrführer der Feuerwehr Pfeffelbach alarmiert um am dortigen Bauhof Sandsäcke zu holen. Zudem rückte das MTF-L der Feuerwehr Kusel aus um die Arbeiten vor Ort zu unterstützen. Naschdem am Anwesen Sicherungsmaßnahmen mittels Sandsäcken un Tauchpumpe getroffen wurden konnte die Einsatzstelle wieder verlassen werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen