Dienstag, 20. November 2018
Notruf: 112
B3 - Brandeinsatz - allgemeiner Brand
Einsatzart: B3 - Brandeinsatz - allgemeiner Brand
Kurzbericht: Brandmeldeanlage ausgelöst
Einsatzort: Burgstraße, Thallichtenberg
Alarmierung: Alarmierung per Funkmelderalarm
am Montag, 31.07.2017, um 09:58 Uhr
Einsatzdauer: 32 Min.
Mannschaftsstärke: 10
Einsatzführer: D. Weidler
Einsatzleiter: S. Fauß
Organisationen: Feuerwehr Kusel
Feuerwehr Thallichtenberg
Feuerwehr Dennweiler - Oberalben
Feuerwehr Körborn
Feuerwehr Altenglan
eingesetzte Kräfte: Einsatzfahrzeuge:
DLK 23/12 (Feuerwehr Kusel)     LF 20/20 (Feuerwehr Kusel)     Feuerwehreinsatzzentrale (Feuerwehr Kusel)   LF 16 (Feuerwehr Thallichtenberg)   Rettungswagen (Rettungsdienst)   TSF-W (Feuerwehr Dennweiler - Oberalben)   TSF (Feuerwehr Körborn)  
Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Kusel, Thallichtenberg, Körborn, Dennweiler - Frohnbach und die kleine Gruppe der Feuerwehr Altenglan wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Jugendgästehaus auf der Burg Lichtenberg alarmiert. Schnell war klar, dass es sich um einen Fehlalarm handelt, sodass die DLK der Feuerwehr Kusel und die Feuerwehren DFO und Körborn die Einsatzfahrt abbrechen konnten. Die mitalarmierte Feuerwehr Altenglan konnte die Bereitschaft auflösen. Vor Ort wurde lediglich die BMA zurückgesetzt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen