Freitag, 22. Juni 2018
Notruf: 112
VU1 - VU unklare Lage / ausl. Betriebsstoffe
Einsatzart: VU1 - VU unklare Lage / ausl. Betriebsstoffe
Kurzbericht: Verkehrsunfall unklare Lage
Einsatzort: L360, Kusel i.R. Bledesbach
Alarmierung: Alarmierung per Funkmelderalarm
am Freitag, 09.02.2018, um 21:27 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. 1 Min.
Mannschaftsstärke: 19
Einsatzführer: S. Fauß, U. Emrich
Einsatzleiter: J. Oster
Organisationen: Feuerwehr Kusel
Feuerwehr Konken
Polizei Kusel
Rettungsdienst
Landesbetrieb Mobilität
Abschleppdienst
Amerikansiche Militärpolizei (MP)
eingesetzte Kräfte: Einsatzfahrzeuge:
ELW 1 (Feuerwehr Kusel)     LF 20/20 (Feuerwehr Kusel)     HLF 16/12 (Feuerwehr Kusel)     Feuerwehreinsatzzentrale (Feuerwehr Kusel)   LF 10/6 (Feuerwehr Thallichtenberg)   MZF 2 (GSZ) (Feuerwehr Konken)   Streifenwagen (Polizei Kusel)   Rettungswagen (Rettungsdienst)   Landesbetrieb Mobilität (Landesbetrieb Mobilität)   Abschleppdienst ()  
Einsatzbericht:

Ein Kfz. wurde auf der L360 aus der Kurve getragen und landete im angrenzenden Acker. Vor Ort wurde das Fahrzeug auf weitere Personen kontrolliert, da alle Airbags auslösten und die Sicht ins Fahrzeuginnere versperrt war. Die Einsatzstelle wurde an die PI übergeben und die Feuerwehren aus Kusel und Konken konnten die Einsatzstelle verlassen.

Einsatzfotos: