Dienstag, 18. September 2018
Notruf: 112
EKL Kleineinsatz
Einsatzart: EKL Kleineinsatz
Kurzbericht: Wasserrohrbruch in einem unbewohnten Gebäude
Einsatzort: Moorstraße, Theisbergstegen
Alarmierung: Alarmierung per Funkmelderalarm
am Sonntag, 04.03.2018, um 13:56 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. 17 Min.
Mannschaftsstärke: 13
Einsatzführer: J.Oster
Einsatzleiter: S.Fauß
Organisationen: Feuerwehr Kusel
Polizei Kusel
Wasserversorger
Feuerwehr Theisbergstegen
eingesetzte Kräfte: Einsatzfahrzeuge:
ELW 1 (Feuerwehr Kusel)     LF 20/20 (Feuerwehr Kusel)     Feuerwehreinsatzzentrale (Feuerwehr Kusel)   Streifenwagen (Polizei Kusel)   TSF-W (Feuerwehr Theisbergstegen)  
Einsatzbericht:

Gegen 13:56 wurde durch die Leitstelle Kaiserslautern die Feuerwehr Theisbergstegen sowie die FEZ-Gruppe der Feuerwehr Kusel alarmiert. Direkt nach dem Eintreffen der Feuerwehr Theisbergstegen wurde der Wassersauger sowie das Türöffnungswerkzeug von Kusel angefordert.

In einem leer stehenden Wohnhaus ist ein Wasserrohr geplatzt und der Keller stand ca. 30 cm unter Wasser. Die Feuerwehr Kusel öffnete die Wohnungstür. Das Wasser wurde mittels Tauchpumpe durch die Feuerwehr abgepumpt.

Einsatzfotos: