Mittwoch, 26. September 2018
Notruf: 112
GG1 - ausl. Betriebsst. > 50L / Ölspur
Einsatzart: GG1 - ausl. Betriebsst. > 50L / Ölspur
Kurzbericht: Motorradunfall
Einsatzort: B420, Kusel i.R. Rammelsbach
Alarmierung: Alarmierung per Funkmelderalarm
am Samstag, 24.03.2018, um 12:27 Uhr
Einsatzdauer: 58 Min.
Mannschaftsstärke: 5
Einsatzführer: -
Einsatzleiter: J. Oster
Organisationen: Feuerwehr Kusel
Polizei Kusel
Rettungsdienst
Landesbetrieb Mobilität
Abschleppdienst
eingesetzte Kräfte: Einsatzfahrzeuge:
HLF 16/12 (Feuerwehr Kusel)     Streifenwagen (Polizei Kusel)   Rettungswagen (Rettungsdienst)   Rettungshubschrauber (RTH - Chistoph 10 (Wittlich))   Landesbetrieb Mobilität (Landesbetrieb Mobilität)   Abschleppdienst ()  
Einsatzbericht:

Die ILS Kaiserslautern alarmierte die Feuerwehr Kusel zu einem VU mit Motorrad.

Ein Motorradfahrer kam auf der B420 zwischen Kusel und Rammelsbach auf einer Ölspur ins Rutschen und stürzte.

Der Rettungsdienst versorgte den verletzten Fahrer. Die Feuerwehr sicherte die E-Stelle ab und streute Bindemittel auf das ausgelaufende Öl.

Die LBM übernahm die Reinigung der Straße.

 

 

Einsatzfotos:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen