Samstag, 21. Juli 2018
Notruf: 112
B1 - Brandeinsatz - Kleinbrand
Einsatzart: B1 - Brandeinsatz - Kleinbrand
Kurzbericht: Brand von mehreren Müllcontainern
Einsatzort: Walkmühlstraße, Kusel
Alarmierung: Alarmierung per Folgeeinsatz
am Mittwoch, 28.03.2018, um 04:00 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. 15 Min.
Mannschaftsstärke: 22
Einsatzführer: L.Hoffmann, A.Theobald
Einsatzleiter: M.Jung
Organisationen: Feuerwehr Kusel
Polizei Kusel
eingesetzte Kräfte: Einsatzfahrzeuge:
LF 20/20 (Feuerwehr Kusel)     HLF 16/12 (Feuerwehr Kusel)     Feuerwehreinsatzzentrale (Feuerwehr Kusel)   MTF (Feuerwehr Kusel)   Streifenwagen (Polizei Kusel)  
Einsatzbericht:

Auf dem Rückweg vom Einsatz in Ruthweiler, stelle die Besatzung des LF einen weiteren Brand in Höhe der Gärtnerei Hanns in Kusel fest. Der Gruppenführer des Fahrzeuges veranlasste durch die FEZ einen weiteren Alarm der Feuerwehr Kusel. Vor Ort brannten mehrere Gitterboxen mit Müll.

Ein Trupp ging unter Atemschutz mit dem Schnellangriff zur Brandbekämpfung vor. Nachdem alles abgelöscht war wurde der Müll auseinander gezogen und kleinere Glutnester wurden noch abgelöscht.

 

 

Einsatzfotos: