Dienstag, 29. September 2020
Notruf: 112
B1 - Brandeinsatz - Kleinbrand
Einsatzart: B1 - Brandeinsatz - Kleinbrand
Kurzbericht: Rauchentwicklung im Freien
Einsatzort: Marktstraße, Kusel
Alarmierung: Alarmierung per Funkmelderalarm
am Sonntag, 08.07.2018, um 05:19 Uhr
Einsatzdauer: 46 Min.
Mannschaftsstärke: 11
Einsatzführer: M. Jung
Einsatzleiter: J. Oster
Organisationen: Feuerwehr Kusel
Polizei Kusel
eingesetzte Kräfte: Einsatzfahrzeuge:
ELW 1 (Feuerwehr Kusel)     LF 20/20 (Feuerwehr Kusel)     Streifenwagen (Polizei Kusel)  
Einsatzbericht:

Um kurz ca. 5:20 wurde die Feuerwehr Kusel zu einer unklaren Rauchentwicklung im Freien in Kusel alarmiert. Der Anrufer schilderte der Leitstelle, es sei vor seinem Haus ein Rauchgeruch wahrnehmbar.

Nach Eintreffen konnte nach einer Erkundung kein offenes Feuer ausgemacht werden, aber ein Rauchgeruch war wahrnehmbar. Auf Anordnung des Zugführers wurde die Drohne eingesetzt, mit der zügig der Herkunft der Rauchentwicklung ausgemacht werden konnte. Es handelte sich um ein Lagerfeuer im Bereich zwischen Schleipweg und Luitpoldstraße.

Durch die geringe Größe wurden seitens der Feuerwehr keine weiteren Maßnahmen getroffen.

Einsatzfotos:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.