Dienstag, 20. November 2018
Notruf: 112
B2 - Brandeinsatz - Mittelbrand
Einsatzart: B2 - Brandeinsatz - Mittelbrand
Kurzbericht: Fahrzeugbrand & Böschungsbrand
Einsatzort: A62 Kusel Richtung Reichweiler
Alarmierung: Alarmierung per Funkmelderalarm
am Sonntag, 09.09.2018, um 13:38 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. 47 Min.
Mannschaftsstärke: 15
Einsatzführer: M.Jung - U.Emrich - S.Fauß
Einsatzleiter: J.Oster
Organisationen: Feuerwehr Kusel
Feuerwehr Konken
Rettungsdienst
Feuerwehr Herchweiler
Landesbetrieb Mobilität
Abschleppdienst
Autobahn Polizei
eingesetzte Kräfte: Einsatzfahrzeuge:
ELW 1 (Feuerwehr Kusel)     LF 20/20 (Feuerwehr Kusel)     MTF-L (Feuerwehr Kusel)     TLF 16/25 (Feuerwehr Kusel)     Feuerwehreinsatzzentrale (Feuerwehr Kusel)   HLF 10 (Feuerwehr Konken)     Rettungswagen (Rettungsdienst)   TLF 8/24 (Feuerwehr Herchweiler)   MLF (Feuerwehr Herchweiler)   Landesbetrieb Mobilität (Landesbetrieb Mobilität)   Abschleppwagen (Abschleppdienst)   Streifenwagen Autobahnpolizei RLP (Autobahn Polizei)  
Einsatzbericht:

Die Leitstelle alarmierte am Sonntag gegen 13:40 Uhr, die Feuerwehren Kusel und Konken zu einem PKW Brand auf der A62 Kusel in Richtung Freisen. Als das erste Löschfahrzeug vor Ort war, wurde die Rückmeldung schon gegeben, PKW im Vollbrand zudem brannte die angrenzende Böschung. Zu diesem Brand wurde die Feuerwehr Herschweiler alarmiert.

Die Feuerwehren Kusel und Konken löschten den Fahrzeugbrand, die Feuerwehr Herchweiler bekämpfte das Feuer an der Böschung. Der Fahrer des PKW wurde vom Rettungsdienst betreut.

Um sich einen genaueren Überblick zu verschaffen, wurde bei diesem Einsatz die Drohne eingesetzt.

 

Einsatzfotos:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen